CVT-Getriebe: Für eine ruhige Fahrt beim Rasenmähen

Drei Buchstaben verändern nun das Fahrerlebnis, das Sie von einem McCulloch Gartentraktor bekommen – die Buchstaben C, V und T.
tractor

CVT – Continuously Variable Transmission (stufenloses Getriebe).

Diese drei Buchstaben verändern nun völlig das Fahrgefühl, das Sie von einem McCulloch Rasentraktor bekommen. Dieses neue Getriebe wurde inspiriert von der Laufruhe eines Autos mit Automatikgetriebe. Es ermöglicht Ihnen eine stufenlose Einstellung, eine einfache Bedienung und ein sanfteres Fahren.

CVT ist eine Übertragungstechnik, die ein viel weicheres Gefühl vermittelt, wenn Sie die Geschwindigkeit erhöhen. Es ist auch eine Möglichkeit, mehr Leistung aus dem Motor herauszuholen und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Was genau aber vermittelt Ihnen das Gefühl von Sanftheit und Komfort? Nun ja, die CVT-Technik verwendet anstelle von Zahnrädern einen Antriebsriemen oder Antriebsstrang. Die Geschwindigkeit erhöht sich daher allmählich, wenn Sie das Gaspedal drücken.

Dank der hohen Effizienz des Antriebsstrangs ist es McCulloch gelungen, den Kraftstoffverbrauch zu senken und damit eine höhere Motorleistung für das Mähen zu erzielen. Das CVT bietet auch ein höheres Drehmoment, was den Umgang mit schrägen Gärten erleichtert.

CVT ist ein weiteres, leistungsstarkes McCulloch Feature, mit dem Sie Ihren Job erledigen können – und zwar reibungslos.

MCCULLOCH GARTENTRAKTOREN ANZEIGEN
cvt transmission