Wählen Sie Ihre Waffe mit Bedacht! Die Gartenwerkzeuge, die Sie für den Frühling brauchen

Der Frühling ist endlich da, der Garten braucht ein wenig Pflege und Aufmerksamkeit, und Sie sind nicht ganz sicher, wo Sie anfangen sollen.

Egal, ob Sie ein erfahrener Profi oder ein Neuling sind, diese Top-Tipps für die ersten Gartenarbeiten der Saison sollten Ihnen einen guten Start bringen.

grass trimmer

1. Stellen Sie sich neuen Herausforderungen

Das Wichtigste zuerst: Stellen Sie fest, ob es in Ihrem Garten verwilderte Bäume gibt, die ein wenig Pflege benötigen. Für diese größeren Arbeiten gibt es die akkubetriebene Power Li~NK Pro Li 58CS-Kettensäge von McCulloch. Sie lässt sich einfach bedienen, ist leichtgewichtig und mit einer etwa 35 cm langen Schiene und einem bürstenlosen Motor ausgestattet – das garantiert ein leistungsstarkes Schneiden. Sie werden Äste wie Butter durchschneiden können. Denken Sie daran, größere Holzstücke zu sammeln und sie weiter zu schneiden, damit Sie sie in Ihrem Holzofen oder Kamin verwenden können, wenn sie getrocknet sind.

2. Zähmen Sie die Hecke

Frühlingsbeginn ist die ideale Zeit, um Nadelhecken zu beschneiden und widerspenstige Äste für die kommende Saison zu zähmen. Machen Sie daraus mit der akkubetriebenen Power Li~NK Li 58HT-Heckenschere dank des geringen Gewichts eine leichte Aufgabe. Die lasergeschliffenen Messer gleiten mühelos durch das Gestrüpp. Für größere Äste können Sie per Knopfdruck die PowerBoost Funktion verwenden. Achten Sie aber darauf, dass in den Hecken keine Nistvögel hausen, bevor Sie beginnen.

3. Ordnung ist das halbe Leben

Sobald die größeren Arbeiten abgeschlossen sind, und bevor Sie mit der Planung beginnen, wo Sie etwas pflanzen oder den Rasen das erste Mal in der Saison mähen, beseitigen Sie alle unnötigen Abfälle mit Hilfe der akkubetriebenen Power Li~NK Pro Laubbläser Li 58GB oder Li 58GBP mit rückentragbarem Akku. Nutzen Sie den variablen Geschwindigkeitstrigger, um alles genau unter Kontrolle zu halten, während Sie die Blätter und den Schmutz von Ihrem Rasen und den Kanten entfernen, oder setzen Sie den Temporegler für Leistung und maximalen Komfort ein.

4. Verschwenden Sie nicht Ihre kostbare Zeit

Die Pflege Ihres Rasens ist oft die größte und zeitaufwendigste Aufgabe in den Frühlings- und Sommermonaten – vom ersten Schnitt der Saison bis zum wöchentlichen Mähen, wenn das Wetter wärmer wird. Mit der Einführung von ROB, unseren fortschrittlichen Mährobotern, müssen Sie samstags nicht mehr den Rasen mähen, weil ROB die Arbeit für Sie erledigt.

ROB arbeitet komplett selbstständig, leise und bei jedem Wetter. Kontinuierlich mäht er Ihren Rasen, so dass das Gras immer die gewünschte Höhe hat und Sie Ihre neu gewonnene Zeit genießen können. ROB zu installieren ist einfach, ebenso wie das Einstellen der Zeitpläne und die Nutzung der zahlreichen Funktionen. Die ROB S Modelle können Sie sogar ganz bequem über das Smartphone steuern.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DEN MCCULLOCH MÄHROBOTER

5. Trimmen Sie sich frei

Geben Sie Ihrem Garten den letzten Schliff. Für Rasenkanten und schwer erreichbare Bereiche bietet der McCulloch Akkutrimmer Li 58T die optimale Lösung. Die PowerBoost Funktion bietet Ihnen per Knopfdruck die Möglichkeit, durch längeres Gras oder härtere Unkrautpflanzen zu schneiden. Dank des geteilten Schafts können Sie eine Vielzahl von verschiedenen (separat erhältlichen) Anbaugeräten für verschiedene Gartenarbeite verwenden.